Was für ein Frühlingsbeginn heute am 21.03. 2019 hat unser Lord meine Hündin Chelly gedeckt. 

Wenn alles geklappt hat erwarten wir die Welpen um den 21.Mai.

Wenn Gesundheit, Elegance Sportlichkeit und perfektes Wesen aufeinander treffen,  so nenne ich es Chelly und Lord. Mehr zu meinen Hunden finden Sie wenn man Chelly oder Lord anklickt Ich erwarte mir gesunde, wesensstarke  arbeitsfreudige aber auch  sehr elegante Welpen. Es wird spannend werden.

In diesem Wurf wird es keine ICT: affected Welpen geben denn Chelly und Lord haben sich den ICT Gentests unterzogen.

Weiters haben beide  nicht nur die für die Zuchtzulassung notwendige Augenuntersuchung gemacht. sondern  noch zusätzlich eine weitere aber ebenso wichtige Augenuntersuchung  nämlich den Gonio -Augentest.

Erklärung: (Im Hundeauge wird kontinuierlich eine Flüssigkeit produziert, das so genannte Kammerwasser. Die Produktionsrate des Kammerwassers ist im gesunden Auge konstant, im Falle einer Entzündung erniedrigt, aber niemals erhöht. Diese Flüssigkeit zirkuliert durch die vorderen Augenabschnitte und verlässt durch den Kammerwinkel das Auge. Der Kammerwinkel liegt im Auge zwischen der Hornhaut und der Irisbasis und wird von feinen Pigmentbändern, dem so genannten Ligamentum Pectinatum durchkreuzt. Durch die Missbildung des Kammerwinkels in Form einer Verengung oder gar vollständigen Verlegung kann es zu einer Abflussstörung des Kammerwassers mit daraus resultierender Augeninnendruckerhöhung kommen.)


Bilder


 

Agent Provocateur genannt

"Lord"

 

GIAVA VOM ROSTHORN - genannt

"CHELLY"

 

  

 

 


Copyright © 2010 by Liotta. Alle Rechte vorbehalten